fbpx
Natur und Tierpark Goldau

Natur und Tierpark Goldau

Tierische Erlebnisse in wilder Landschaft Mitten in der Zentralschweiz kann die Natur- und Tierwelt so richtig genossen werden: Der Natur- und Tierpark Goldau liegt in einem wildromantischen Bergsturzgebiet. Auf 42 Hektaren ursprünglicher Natur mit Wald und riesigen Felsbrocken lassen sich rund 100 europäische Wildtierarten wie Bären, Wölfe, Füchse, Dachse, Bartgeier, Wildschweine, Hirsche und viele mehr entdecken und beobachten. Auf einem Streifzug durch den Natur- und Tierpark Goldau geht die Entdeckungsreise vorbei an luftigen und teils begehbaren Anlagen. Märchenhafte Begegnungen Eine Begegnung der besonderen Art gibt es in der Freilaufzone: Hier dürfen Sikahirsche und Mufflons mit Spezialfutter gefüttert werden. Die einzigartige Landschaft bietet den Tieren genügend Rückzugsmöglichkeiten und gleichzeitig eine einmalige Szenerie für die Besucherinnen und Besucher. Momente und Begegnungen für Gross und Klein, die in Erinnerung bleiben! Highlights im Park Eine weitere Attraktion ist die Gemeinschaftsanlage für Bär und Wolf. Dank grosszügigen Aussichtspunkten können die Bären und Wölfe bei ihren täglichen Begegnungen, beim Spielen, Baden und auf der Futtersuche beobachtet werden. Rund um die Anlage gibt es viel Wissenswertes zu den Beutegreifern zu erfahren. Der Tierpark-Turm lässt einen den Park und die Umgebung von oben bestaunen. Auf fast 30 Metern hat man einen einmaligen Einblick von den Mythen bis zur Rigi, vom Lauerzersee bis zum Zugersee. Hunger und Durst können in den Restaurants und an den Kiosken gestillt werden. Diverse Grillstellen und Picknickplätze sind in die Landschaft integriert und für das Austoben der Kinder gibt es im ganzen Park verteilt spannende Abenteuerspielplätze. Tierische Aussichten in knapp 30 Metern Höhe Wer über die 144 Stufen auf den Tierpark-Turm steigt, wird mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Der Turm aus einheimischem Fichten- und Weisstannenholz erlaubt eine spektakuläre Sicht auf den Zuger- und den Lauerzersee, die Mythen, die Rigi und die Abbruchstelle des Bergsturzes am Rossberg. Tieren dient er als Nist-, Fress- und Schlafplatz. 23 Nistkästen bieten verschiedenen Vogelarten und Fledermäusen einen Lebensraum. Der Natur- und Tierpark Goldau engagiert sich für den Schutz und die Erhaltung bedrohter Arten und gesunder Ökosysteme. Ein weltweit einzigartiges Projekt ist die Wiederansiedlung des Bartgeiers in den Alpen. Der Park beteiligt sich auch an der Erhaltungszucht von Wisenten, Wildkatzen, Laubfröschen und Europäischen Sumpfschildkröten.

Abenteuer
Erlebnispark
Familienabo
Familienangebot
Familienfreundlich
Feuerstellen
Gutscheine
Kindergeburtstag
Kinderspielplatz
Naturpark
Outdoor
Parkstrasse 40, 6410 Goldau, Switzerland

Teilen

Inserat ID #31476

Nachricht senden

Folgen Sie uns

Inserat ID #31476

Teilen

Parkstrasse 40, 6410 Goldau, Switzerland

Folgen Sie uns

Telefon:
+41 41 859 06 06
E-Mail Adresse:
info@tierpark.ch

Nachricht senden

Angebot ID #31476

Teilen