fbpx
Schloss Habsburg

Die Habsburger stammen aus dem Aargau

Schloss Habsburg ist die namensgebende Stammburg der Habsburger. Zwischen 1020 und 1030 wurde der Grundstein für die spätere Dynastie gelegt. Wer aber waren die Habsburger, woher kamen sie und wie gelangten sie zur Weltmacht und Königswürde? Was geschah mit der Burg nach dem Abzug der Habsburger, die schliesslich im prunkvollen Kaiserschloss Schönbrunn residierten?

Soll man der Legende glauben, so war die Stelle, wo später die Habsburg gebaut wurde, rein zufällig gewählt. Graf Radbot soll an diesem Ort um 1020 seinen bei der Jagd verloren gegangenen Habicht wiedergefunden haben. Die Lage auf dem Wülpelsberg war strategisch günstig, mit Blick auf die Flussübergänge der Aare und als Machtsymbol weithin sichtbar. Die Burg erhielt den Namen «Havichsberch», und Radbots Enkel Otto II. nannte sich als Erster der Familie «Graf von Habsburg».

Wissenswertes zu den Habsburgern auf Knopfdruck
Die Audiotour «Habsburger Königsweg» erzählt die Geschichte des Aufstiegs der Habsburger. An sechs Stationen auf der Ruine und in der Burg ertönen per Knopfdruck Hörspiele. Die Inhalte basieren auf historischen Tatsachen. Die Dramaturgie ist so aufgebaut, dass der Besucher auf dem Aufstieg von der Ruine bis zum obersten Raum die Geschichte(n) der Habsburger erzählt bekommt.

Öffnungszeiten
April – 31. Oktober, täglich 10-22 Uhr, 1. November – 31. März, Mittwoch – Sonntag, 11-22 Uhr.

Schlossgasse, 5245 Habsburg, Switzerland

*“ zeigt erforderliche Felder an

Teilen

Inserat ID #32486

Nachricht senden

*“ zeigt erforderliche Felder an

Folgen Sie uns

Inserat ID #32486

Teilen

Schlossgasse, 5245 Habsburg, Switzerland

Folgen Sie uns

Telefon:
+41 84 887 12 00
E-Mail Adresse:
info@schlosshabsburg.ch

Nachricht senden

*“ zeigt erforderliche Felder an

Angebot ID #32486

Teilen

I Like Switzerland

© I like Switzerland GmbH